Nutzungsbedingungen

Haftungsausschluss

Diese Internetseite enthält Links zu Seiten eigenständiger Anbieter. Wir können die Verfügbarkeit dieser Links nicht gewährleisten und haben keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der Internetseiten, die Sie über diese Links erreichen. Eine Haftung für Inhalte dieser Internetseiten ist somit ausgeschlossen.

Copyright & Urheberrecht

Die auf diesen Internetseiten publizierten Inhalte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und geistiges Eigentum von Artemis Designs bzw. dem Veranstalter der Kyffhäuser Berg Classic. Eine Vervielfältigung, weder auszugsweise noch vollständig, ist ohne Absprache nicht gestattet.

Bilderquelle der Rennfahrer: http://www.wikipedia.org

Nutzungsbedingungen für den Newsletter

Stand: Dezember 2012

Die Kyffhäuser Berg Classic bietet den Besuchern der Webseite an, einen Newsletter zu abonnieren, um regelmäßig Informationen von und über die Veranstaltung, wie z.B. über Programmänderungen, interessante Neuigkeiten und Einladungen per e-Mail zu erhalten. Für diese Teilnahme gelten folgende Besondere Nutzungsbedingungen.

(1) Registrierung

Das Abonnement setzt voraus, dass sich der Besucher für den Newsletter-Empfang registriert, hierfür ist die Mitteilung der E-Mail Adresse an die Kyffhäuser Berg Classic erforderlich. Der Veranstalter behält sich vor, eine Registrierungsanfrage ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

(2) Abwicklung

Der Newsletterversand erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können. Wir verfahren hierbei nach dem sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. Sie bestätigen gleich nach Ihrer Anmeldung noch einmal per E-Mail einen “Aktivierungs-Link” um den entsprechenden Newsletter zu beziehen. Erst nach dieser Bestätigung durch Sie als Inhaber der angegebenen Emailadresse beginnt das Abonnement.

Die Veranstalter der Kyffhäuser Berg Classic senden dem Abonnenten per E-Mail dann regelmäßig einen Newsletter zu. Ein Anspruch des Abonnenten auf diesen Service besteht jedoch nicht.

Der Veranstalter behält sich vor, die Verteilung der Newsletter jederzeit ohne Vorankündigung auszusetzen bzw. einzustellen. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

(3) Kündigung

Jeder Abonnent hat das Recht, jederzeit das Newsletter-Abonnement zu kündigen. In jedem Newsletter befindet sich dazu ganz unten ein Link, der es Ihnen jederzeit ermöglicht, das Abonnement zu beenden. Die Kündigung des Abonnements bewirkt, dass der Veranstalter die gespeicherten personenbezogenen Daten unwiderruflich löscht.

(5) Datenschutz

Der Veanstalter verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren.

Durch die Registrierung erklärt sich der Abonnement damit einverstanden, dass die übermittelten Daten beim Veranstalter gespeichert werden. Der Abonnent ist jederzeit dazu berechtigt, seine Daten einzusehen und ggf. Angaben zu verändern bzw. zu löschen. In jedem Newsletter befindet sich dazu ganz unten ein Link, der es Ihnen jederzeit ermöglicht, das Abonnement zu beenden oder zu bearbeiten.

(6) Schlussbestimmungen

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung diese Nutzungsbestimmungen abzuändern. Der Abonnement erklärt sich mit der Änderung einverstanden, sofern er nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen per E-Mail widerspricht. Auf die vorliegenden Bestimmungen findet deutsches Recht Anwendung.